Pflegekurse

Pflegekurse

Produkte

Pflegekurse

Laut § 45 SGB XI sollen Pflegekassen Pflegekurse für pflegende Personen anbieten (Angehörige von Pflegebedürftigen bzw. ehrenamtlich tätige Personen). spectrumK kann im Auftrag der Pflegekassen diese Schulungen für sie organisieren und durchführen.

Die „Individuellen Pflegekurse für Angehörige“ (INKA) sind indikationsoffen und bestehen aus maximal sechs Hausbesuchen. Der Pflegekurs „Demenz“ ist dagegen indikationsspezifisch, hier sind  höchstens drei Hausbesuche vorgesehen. Ziel der Schulungen ist es, die häusliche Pflege zu stärken und das ehrenamtliche Engagement von Pflegekräften wirkungsvoll zu unterstützen.

Zum Thema "Pflegekurse für Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen" bietet spectrumK eine Informationsbroschüre zur Versichertenkommunikation an.