Hallo Baby

Präventionsprogramm Hallo Baby
Präventionsprogramm Hallo Baby

Hallo Baby

Produkte

Hallo Baby - Das Programm zur Prävention von Frühgeburten

In Deutschland werden pro Jahr rund 63.000 „Frühchen“ geboren, das sind etwa neun Prozent aller Babys. Die Tendenz ist steigend. Ziel des Programms „Hallo Baby“ ist es, diese Rate zu senken und Frühgeburten mit extrem niedrigem Geburtsgewicht zu vermeiden.

Das Programm beinhaltet ein ärztliches Beratungsgespräch über die Risikofaktoren einer Frühgeburt und Testhandschuhe für Versicherte zur Messung des vaginalen ph-Werts.

Seit Januar 2009 unterstützt spectrumK die Krankenkassen in acht Bundesländern mit einem umfangreichen Leistungspaket, um dieses IGV-Modell umzusetzen.

Zu unseren Kernleistungen gehört unter anderem die Administration der Teilnahmeerklärungen von Schwangeren und der Beitrittserklärungen von Ärzten. Wir organisieren auch die Versorgung von derzeit etwa 2.350 teilnehmenden Ärzten mit Informationsunterlagen sowie den Versand von Testmaterialien zur Vermeidung einer Frühgeburt an die teilnehmenden Schwangeren. Weitere zentrale Bestandteile unseres Paketes sind das Zahlungsclearing und die Abrechnung zwischen Kostenträgern und Leistungserbringern.

Weitere Informationen