Beatmungsvertrag

© hywards - Fotolia.com

Beatmungsvertrag

Produkte

Beatmungsvertrag

spectrumK hat zum 01.08.2016 mit der ResMed GmbH & Co. KG einen Rahmenvertrag nach § 127 Abs. 2 SGB V zur Versorgung von beatmeten und/oder tracheotomierten Versicherten geschlossen. Der Vertrag gilt bundesweit und schafft die Grundlage für eine qualitativ hochwertige Versorgung in der Heimbeatmung sowie der Versorgung tracheotomierter Versicherter im persönlichen Umfeld.

Gegenstand des Vertrages ist die Versorgung mit Hilfsmitteln der Produktgruppen (PG) 01, 12, 14 und 21 des Hilfsmittelverzeichnisses gemäß § 139 SGB V. Die Einzelheiten der Versorgung sind differenziert über die Anlagen 3a bis 3d geregelt:

  • Sekret-Absauggeräte (PG01)
  • Hilfsmittel bei Tracheostoma (PG12)
  • Beatmungsgeräte (PG14)
  • Hustenassistenz (PG14)
  • Messgeräte für Körperzustände/- funktionen (PG21)

Diese Differenzierung lässt neben dem räumlichen Teilbeitritt für Leistungserbringer auch einen sachlichen Teilbeitritt zu. Krankenkassen und Leistungserbringer, die an einem Beitritt zum Beatmungsvertrag interessiert sind, können den Vertrag unter hilfsmittel@spectrumK.de anfordern.

 

Für Anfragen zu den Verträgen nutzen Sie gern unser Kontaktformular.