Meldungen

Neuigkeiten

Neue Potenziale durch Digitalisierung im Gesundheitsmarkt - spectrumK profitiert weiter

Berlin, 23. Mai 2017 „Das Jahr 2016 war nicht nur das erfolgreichste in der Unternehmensgeschichte, sondern bedeutete auch eine Weichenstellung für die Zukunft von spectrumK “, lautet die Bilanz von Yves Rawiel, Geschäftsführer von spectrumK, anlässlich der Gesellschafterversammlung am 23.05.2017 in Berlin. Neben der erneuten Steigerung des Umsatzerlöses gegenüber dem Vorjahr zeichnete sich 2016 vor allem durch eine weitere Optimierung der Unternehmensprozesse aus. „Wir haben nach den Erkenntnissen einer genauen Markt- und Wettbewerbsbeobachtung eine interne Reorganisation in Gang gesetzt. Das Ziel ist ein zukunftsweisendes digitales Geschäftsmodell mit schlanken und flexiblen Abläufen“, fasst Yves Rawiel die neuen Strukturen zusammen. Damit folgt spectrumK dem digitalen Wandel im Gesundheitswesen und positioniert sich als Full Service-Dienstleister im Markt der GKV. mehr >>

Vertrag zur Besonderen Versorgung in der Gastroenterologie mit Wirkung zum 01.01.2017 geschlossen

spectrumK hat mit der Versorgungslandschaft Gastroenterologie GmbH (VLG) einen bundesweiten Vertrag zur Besonderen Versorgung in der Gastroenterologie mit Wirkung zum 01.01.2017 geschlossen. mehr >>

Meldungen

01.11.2017

Optimierung von Versorgungsstrukturen und Fachkräftesicherung stehen im Fokus der Fachforen auf der 4. Berliner Pflegekonferenz am 10. November 2017

Die Pflegereform wird die Versorgungsstrukturen in Deutschland nachhaltig verändern. Was dies für die Betroffenen konkret bedeutet, diskutieren Experten aus der Pflegepraxis mit Betroffenen und Entscheidungsträgern aus Politik und Gesundheitswesen in den Fachforen der Berliner Pflegekonferenz. Die ersten verfügbaren Zahlen zur Auftrags- und Begutachtungsentwicklung nach dem Pflegestärkungsgesetz II erlauben bereits erste Einschätzungen. Und Fragen, wer dadurch zu den Gewinnern und den Verlierern zählt oder wo sich bereits Nachbesserungsbedarf abzeichnet, werden dabei im Zentrum stehen. Ähnliches gilt für die Einschätzung, welche Chancen sich für die Pflegeberatung aus dem dritten Pflegestärkungsgesetzes ergeben.

mehr >>

30.10.2017

Auf der Berliner Pflegekonferenz diskutieren Betroffene mit Experten die Zukunft der Pflege

Missstände zu beklagen ist stets einfacher als konkrete Lösungen aufzuzeigen. Die Berliner Pflegekonferenz bietet daher allen in der Pflege involvierten einen praxisorientierten Diskurs zur Zukunftssicherung der Pflege. Betroffene, Pflegeexperten und Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft debattieren am 9. und 10. November 2017 im WECC (Westhafen Event & Convention Center) über innovative Konzepte zur Stärkung der Pflege.  

mehr >>

24.10.2017

SVLFG startet Ausschreibung für Versorgungsleistungen

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) sucht in einer europaweiten Ausschreibung Anbieter von medizinischen Präventions- und Versorgungsleistungen. Die Angebote  werden Bestandteil einer Kampagne zur Verbesserung der psychischen und physischen Verfassung von Versicherten sein. Weitere Ziele sind sowohl die Prävention wie auch die Rehabilitation bei psychischen Belastungssymptomen. Außerdem will die SVLFG ein Bewusstsein der Zielgruppe für die Auswirkungen von psychischen Belastungen auf ihre Erwerbstätigkeit schaffen.

mehr >>

29.09.2017

Podiumsdiskussion im Rahmen der Berliner Pflegekonferenz am 9. und 10 November 2017

Berlin, 26. September 2017 Pflege ist ein Zukunftsthema, das viele Menschen in Deutschland beschäftigt oder bereits direkt betrifft. Dies spiegelte sich in den politischen Debatten zum Ende der Bundestagswahl wieder. Mit einer hochrangig besetzen Podiumsdiskussion geben die Ausrichter der 4. Berliner Pflegekonferenz am 10. November 2017 Impulse für die neue Legislaturperiode.

mehr >>

29.09.2017

Podiumsdiskussion im Rahmen der Berliner Pflegekonferenz am 9. und 10 November 2017

Berlin, 26. September 2017 Pflege ist ein Zukunftsthema, das viele Menschen in Deutschland beschäftigt oder bereits direkt betrifft. Dies spiegelte sich in den politischen Debatten zum Ende der Bundestagswahl wieder. Mit einer hochrangig besetzen Podiumsdiskussion geben die Ausrichter der 4. Berliner Pflegekonferenz am 10. November 2017 Impulse für die neue Legislaturperiode.

mehr >>