Meldungen

Neuigkeiten

DMP-Jahrestagung | 15 Jahre Disease Management Programme

Frank Plate, Präsident des Bundesversicherungsamtes, zieht Resümee auf der spectrumK DMP-Jahrestagung. Seit 15 Jahren bietet der Gesetzgeber mit den Disease Management Programmen (DMP) die Möglichkeit, mit strukturierten Behandlungsprogrammen die Behandlung chronisch kranker Menschen zu verbessern. Anlässlich der 5. DMP Jahrestagung von spectrumK tauschten sich die beteiligten Akteure unter dem Titel „15 Jahre DMP – Herausforderungen der nächsten 15 Jahre“ zu ihren bisherigen Erfahrungen aus. mehr >>

5. DMP- Jahrestagung: Grußwort Präsident des Bundesversicherungsamtes Frank Plate am 21. November 2017 in Frankfurt am Main

 5. DMP - Jahrestagung: 15 Jahre DMP - Herausforderungen der nächsten 15 Jahre? Grußwort Präsident des Bundesversicherungsamtes Frank Plate am 21. November 2017 in Frankfurt am Main  Es gilt das gesprochene Wort. Für die Einladung zu Ihrer diesjährigen 5. DMP-Jahresveranstaltung danke ich Ihnen sehr herzlich!  Mit dem Untertitel der Veranstaltung „15 Jahre DMP – Herausforderung für die nächsten 15 Jahre?“ beziehen Sie sich auf das Inkrafttreten der 4. RSAV-Änderungsverordnung am 1. Juli 2002. Die ersten Zulassungsbescheide haben wir als BVA dann in der Folge im Frühjahr 2003 versandt. 15 Jahre sind in unserer heutigen schnelllebigen Zeit ein Zeitraum, den man schon fast als „historisch“ bezeichnen darf und der es auf jeden Fall wert ist, im Rahmen einer Veranstaltung wie dieser gewürdigt zu werden.  Es kann zweifelsfrei festgehalten werden, dass sich die DMP als fester Bestandteil der deutschen Versorgungslandschaft durchgesetzt haben. mehr >>

Meldungen

10.11.2017

Innovative Arbeitgeber mit dem Otto Heinemann Preis ausgezeichnet
 

mehr >>

09.11.2017

Finanzierung sicherstellen – Ausstattung verbessern – Technische Innovationen nutzen

mehr >>

01.11.2017

Optimierung von Versorgungsstrukturen und Fachkräftesicherung stehen im Fokus der Fachforen auf der 4. Berliner Pflegekonferenz am 10. November 2017

Die Pflegereform wird die Versorgungsstrukturen in Deutschland nachhaltig verändern. Was dies für die Betroffenen konkret bedeutet, diskutieren Experten aus der Pflegepraxis mit Betroffenen und Entscheidungsträgern aus Politik und Gesundheitswesen in den Fachforen der Berliner Pflegekonferenz. Die ersten verfügbaren Zahlen zur Auftrags- und Begutachtungsentwicklung nach dem Pflegestärkungsgesetz II erlauben bereits erste Einschätzungen. Und Fragen, wer dadurch zu den Gewinnern und den Verlierern zählt oder wo sich bereits Nachbesserungsbedarf abzeichnet, werden dabei im Zentrum stehen. Ähnliches gilt für die Einschätzung, welche Chancen sich für die Pflegeberatung aus dem dritten Pflegestärkungsgesetzes ergeben.

mehr >>

30.10.2017

Auf der Berliner Pflegekonferenz diskutieren Betroffene mit Experten die Zukunft der Pflege

Missstände zu beklagen ist stets einfacher als konkrete Lösungen aufzuzeigen. Die Berliner Pflegekonferenz bietet daher allen in der Pflege involvierten einen praxisorientierten Diskurs zur Zukunftssicherung der Pflege. Betroffene, Pflegeexperten und Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft debattieren am 9. und 10. November 2017 im WECC (Westhafen Event & Convention Center) über innovative Konzepte zur Stärkung der Pflege.  

mehr >>

24.10.2017

SVLFG startet Ausschreibung für Versorgungsleistungen

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) sucht in einer europaweiten Ausschreibung Anbieter von medizinischen Präventions- und Versorgungsleistungen. Die Angebote  werden Bestandteil einer Kampagne zur Verbesserung der psychischen und physischen Verfassung von Versicherten sein. Weitere Ziele sind sowohl die Prävention wie auch die Rehabilitation bei psychischen Belastungssymptomen. Außerdem will die SVLFG ein Bewusstsein der Zielgruppe für die Auswirkungen von psychischen Belastungen auf ihre Erwerbstätigkeit schaffen.

mehr >>