Aktuelles

Meldungen

13.09.2017

Unternehmen, die Beruf und Pflege fördern, für Otto Heinemann Preis 2017 nominiert.

Immer mehr Arbeitgeber stärken ihren Mitarbeitern mit Blick auf den demografischen Wandel  bei der Betreuung von pflegebedürftigen  Angehörigen den Rücken. Das zeigt die hohe Qualität der Bewerbungen auf den Otto Heinemann Preis 2017. Eine interdisziplinäre Jury gab nun die Nominierten bekannt, die an Preisverleihung am 09. November 2017 teilnehmen. Der Otto Heinemann Preis wird von der spectrumK GmbH in Kooperation mit den Dachverbänden der Betriebskrankenkassen und der Innungskrankenkassen im Rahmen der 4. Berliner Pflegekonferenz vergeben.

.

 

mehr >>

04.09.2017

spectrumK hat in Ergänzung zum bestehenden Vertrag über die Versorgung mit Bandagen, Orthesen und Prothesen einen Rahmenvertrag gemäß § 127 Abs. 2 SGB V über die Versorgung mit Hilfsmitteln der Produktgruppen 31 (Schuhe) und 08 (Einlagen) geschlossen.

mehr >>

04.07.2017

Marie Simon Pflegepreis:

Wege aus der Einsamkeit für den Deutschen Engagementpreis nominiert

mehr >>

29.06.2017

Bekanntmachung Vertragsabsicht nach § 127 Abs. 2 SGB V

Die spectrumK GmbH beabsichtigt zur Versorgung der Versicherten mit aufsaugenden Inkontinenzartikeln (PG 15A) einen Vertrag nach § 127 Abs. 2 SGB V zu schließen.

mehr >>

26.06.2017

Berlin, 26.06.2017 Die Städte und Gemeinden werden in Zukunft noch wesentlich stärker in die Pflege eingebunden, als dies schon heute der Fall ist. Auf dem Deutschen Kommunalkongress 2017, der vom Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) ausgerichtet wird, spielte das Thema Pflege daher auch eine zentrale Rolle. Im Rahmen eines Fachforums auf dem Kongress, eines von insgesamt 6 Foren zu kommunalpolitisch relevanten Themen, stellte spectrumK unter der Überschrift „Pflege in der alternden Gesellschaft“ Konzepte und Ideen vor, wie Kommunen sich den Herausforderungen der des demografischen Wandels stellen können.

mehr >>